Sie haben 0 Objekt(e) in Ihrer Favoritenliste
Kaufen

Hochwertige Ferienwohnanlage in einem der gefragtesten Ostseebäder Rügens

In einer ganz besonderen Region Mecklenburg-Vorpommerns bietet sich die Gelegenheit für ein attraktives Immobilieninvestment: Im schönsten Teil Rügens steht eine Immobilie zum Kauf, die im Bereich der Ferienvermietung seit langem etabliert ist und eine sehr gute Vermietbarkeit für die nächsten 10 Jahre gewährleistet. Für den gleichen Zeitraum ist die Ferienvermietung durch ein professionelles Vermietungsmanagement gesichert.

In einem bekannten und beliebten Ostseebad mit guter Infrastruktur zentral und dennoch ruhig gelegen, vereint diese Immobilie alle Vorzüge moderner Ferien-Appartements. Die Wohnungen bieten jeweils individuelle Raumaufteilungen, verfügen über Loggien, Balkone, Garten- oder Dachterrassen, sind hochwertig möbliert und sehr gut ausgestattet. Alle 15 Wohneinheiten wurden erst im Jahr 2020 umfassend modernisiert.

Der lebendige Ortskern und verschiedene Ausflugsziele sind nicht weit entfernt, die weißen Sandstrände Rügens jederzeit fußläufig zu erreichen. Zudem werden sowohl für Sportbegeisterte als auch für Familien mit Kindern vielfältige Aktivitäten angeboten. Ein weiterer Grund, warum sich die Ferien-Appartements rund ums Jahr großer Beliebtheit erfreuen.

Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gern das ausführliche Exposé zu diesem attraktiven Immobilieninvestment!

Die Maklercourtage beträgt 4,76 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
Geldwäsche
Ein Makler ist nach dem aktuell geltenden Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität seines Kunden festzustellen. Dazu muss sich der Makler den Personalausweis des Kunden zeigen lassen und die Daten vom Ausweis schriftlich festhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Pflichten sind vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Spätestens jedoch, wenn es das erste Mal zu einem Zusammentreffen zwischen Makler und Kunden kommt, z. B. bei einer Besichtigung. Dies gilt in der Regel nur bei Veräußerungsgeschäften

4,76 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer

  • PLZ
    18586
  • Stadt
    Sellin
Sothebys

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

13.6941664-54.3771001