Sie haben 0 Objekt(e) in Ihrer Favoritenliste
Kaufen

Interessante Wohnanlage mit betreutem Wohnen und Tagespflege inklusive Unternehmensverkauf

Ihre Vorteile auf einem Blick:
– Sehr gepflegte Wohnanlage mit kompletten Serviceangebot für Senioren ab Mitte 60:
betreuter Pflegeservice, Pflegehotel und Tagespflege – kein Wechsel in Pflegeheim notwendig
– Interessante Lage: am Siedlungswald, ruhige Lage, kurze Wege zum Strand, Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
Voll vermietet, langjährige und stabile Mieten mit geringem Mieterwechsel
Mieten pro m² zwischen 10 € und 17 €, durchschnittliche Kaltmiete /m²: Haus 32 = 10,55 €, Haus 33 = 10,81 €, Haus 34 = 12,29 €
Mietanpassungspotential zwischen 13 €/m² bis maximal 17 €/m² bei über 90 % der Wohnungen noch nicht ausgeschöpft! Aktuelle JNKM (monatliche Mieteinnahmen 23.612,- €) für alle 3 Häuser insgesamt ca. 283.344,- € / Mietrendite ca. 4,26 %
Sofortige Übergabe möglich, kein Sanierungsrückstau
Hausverwaltung mit Vermietungsmanagement kann übernommen werden
Fernwärmestation – zentrale Wärmeversorgung – keine aufwendige Instandhaltung
Fahrstuhl, alters- und behindertengerechte Bauweise, barrierefrei
moderne Bäder mit Bodenablaufduschen, hochwertiger Venylfußbodenbelag in Parkettoptik sehr guter und gepflegter Zustand
Die Daten im einzelnen:
Haus Nummer 32:
2 Wohneinheiten mit ca. 54 m² WFL, 2 Zimmer, ebenerdig, Terrasse
Haus Nummer 33:
12 Wohneinheiten mit je 54 m² WFL, 2 Zimmer, Wohnküche, Balkon, OG mit ausgebauten Spitzboden
Haus Nummer 34:
29 Wohneinheiten zwischen 26 – 98 m² WFL, meist 1-Raumappartements, Pflegehotelzimmer mit Bad, teilweise Nutzung als Tagespflege, DG – 3-Raum Wohnungen mit großer Dachterrasse WFL zwischen 87 – 98 m²

Haus 32 – Energieklasse D , Art des Energieausweises, Bedarfsausweis
Endenergiebedarf, kWh/(m²*a) 102,4
Haus 33 – Energieklasse,E , Art des Energieausweises :Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch kWh/(m²*a) 149,4
Haus 34 – Energieklasse E, Art des Energieausweises :Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch KWh/(m²*a) 149,4

Der Badeort Sellin mit seiner berühmten Bäderarchitektur liegt landschaftlich besonders reizvoll an der Ostküste der größten und schönsten Insel Deutschlands. Seit der Jahrhundertwende zählt Sellin zu den bekanntesten Seebädern. Sowohl der breite Südstrand als auch die Steilküste, Buchen- und Mischwälder und der Selliner See begrenzen den Badeort. Die prachtvollen Villen und Pensionen entlang der Wilhelmstraße stammen aus der Blütezeit dieses Osteebades. Viele von ihnen wurden in den letzten Jahren mit Liebe zum Detail restauriert. Aufwendig verzierte Holzveranden prägen die Villenfassaden des vergangenen Jahrhunderts, die inzwischen vollständig wieder restauriert worden sind. Auch die legendäre Seebrücke mit seiner Länge von 394 m und ihren herrlichen Aufbauten wurde neu errichtet.

Am oberen Ende der Wilhelmstraße gelegen ist der Anziehungsmagnet für Rügenurlauber und Einheimische. Das in der Nähe gelegene Jagdschloss Granitz bietet eine großartige Aussicht über die Halbinsel Mönchgut mit ihrer Boddenlandschaft, über das Ostseebad Binz bis zu den Kreidefelsen. Sellin, der zweitgrößte Badeort auf der Insel Rügen ist das Tor zur Halbinsel Mönchgut und befindet sich mitten im Biosphärenreservat Südostrügen.

Die Maklercourtage beträgt 4,64 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
Geldwäsche
Ein Makler ist nach dem aktuell geltenden Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität seines Kunden festzustellen. Dazu muss sich der Makler den Personalausweis des Kunden zeigen lassen und die Daten vom Ausweis schriftlich festhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Pflichten sind vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Spätestens jedoch, wenn es das erste Mal zu einem Zusammentreffen zwischen Makler und Kunden kommt, z. B. bei einer Besichtigung. Dies gilt in der Regel nur bei Veräußerungsgeschäften.

  • PLZ
    18586
  • Stadt
    Sellin
Sothebys

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

13.683606167375821-54.37250985